Über uns

Der Melanchthon-Kinderkleidermarkt ist ein organisierter Kinderkleidermarkt, bei dem Secondhand-Artikel nach Größen und Art der Artikel sortiert sind. Auch das Spielzeug, sowie Großteile, wie Fahrräder, Kinderwagen, Autositze, etc. und auch Babyartikel - eben alles für das Kind - werden in verschiedenen Abteilungen angeboten.
So hat der Käufer es einfacher, nach den Sachen zu schauen, die ihn interessieren. Wir bemühen uns auf Qualität zu achten, das heißt, bei uns werden defekte sowie „nichtverkaufbare“ Artikel aussortiert. Der Kinderkleidermarkt ist gut überschaubar und man zahlt dann alle seine Artikel an einer der vielen Kassen.
Der Verkäufer erhält 80 % und die Initiative 20 % des Umsatzes der verkauften Waren, die an die Gemeinde für den Kindergarten und die Jugend- und Kinderarbeit gehen.
So ein Secondhand-Markt hat den Vorteil, an gut erhaltene Kinderartikel zu günstigen Preisen zu kommen, und man tut auch gleich etwas für die Umwelt, denn so werden die Artikel auf diese Weise recycelt.
Der Kinderkleidermarkt findet zweimal im Jahr statt, im Frühjahr und im Herbst, die Termine können Sie auf unserer Internetseite erfahren.